Sie sind hier: Startseite Schülerinfo

Geowissenschaften Bonn = MINT

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Studieninteressierte,

Die Geowissenschaften in Bonn bieten ein breites Spektrum von Geo-Richtungen in ihren Studiengängen an und gehören daher zu den vielseitigsten Studienstandorten in Deutschland. Die Geowissenschaften sind ein klassisches MINT-Studium, da alle Naturwissenschaften irgendwie darin vorkommen. Es kommt darauf an, aus allen MINT-Fächern der Schule Grundwissen mitzubringen oder neu zu lernen, um dies später geowissenschaftlich einzusetzen. Man brauch sich also nicht für eine Fachrichtung entscheiden, sondern kombiniert die Inhalte der MINT-Fächer. Das Studium der Geowissenschaften der Uni Bonn hat die Schwerpunkte:

  • Geologie
  • Geochemie/Petrologie
  • Paläontologie
  • Geophysik

 Für Schülerinnen und Schüler sowie für Studieninteressierte gibt es hier viele Informationen rund ums Studium.

 

Einladung zur 20. Schnupper-Uni "Perspektive Math-Nat!" für Schülerinnen

am 4. Februar 2020

 

„Bachelorstudiengang Geowissenschaften (B.Sc.)“

 

Hallo, liebe Schülerinnen,

viele Dinge, die unser tägliches Leben beeinflussen, werden durch die Erde gesteuert. Ohne Geowissenschaften gäbe es z.B. nicht genügend Trinkwasser oder Lithium für Eure Smartphone-Akkus. Als Geowissenschaftler hättet Ihr die Möglichkeit, Einfluss auf unsere Umwelt und die Ressourcen, die wir benötigen, zu nehmen!

 Im Rahmen der Schnupper Uni möchten wir Euch hiermit gerne zu uns einladen, um Euch unseren Studiengang vorzustellen!

Schaut Euch gerne auch unseren Kurzflyer an, den wir für Euch zusammengestellt haben.

 

 Hier geht es zur Online-Anmeldung:

 

 

Viele Grüße und bis bald!

 

Für das Studiengangsmanagement

Bianca Valdivia Manchego

 

Stand 20.11.19/BVM

Institutsveranstaltungen für Schülerinnen und Schüler

Schnupperuni für Schülerinnen
am 4. Februar 2020

SchnupperUni Logo 2019.png

 
 
Girls`Day 26. März 2020

GirlsDay Logo 2019.png

Schülerpraktika / Berufsfelderkundung
 
Veranstaltungen der Uni für Schülerinnen und Schüler

 

 

Artikelaktionen